Menu
Suche
Über uns   ⁄   News   ⁄   Wir sind ISO 20022 ready!
20.02.2018
Wir sind ISO 20022 ready!
Mit der aktuellen Version 9.4 unseres ERP-Systems unterstützen wir vollumfänglich die neuen Standards ISO-20022 
Gehen Sie mit uns auf Reise zum harmonisierten Zahlungsverkehr der Schweiz.

Was ändert sich denn im Detail?
  1. 1. Debitorenprozesse und Reporting bzw. Cash-Management
  2. Der Abgleich der Kontoinformationen via Kontoauszüge erfolgt im neuen Datei-Format. Das bisherige Formst SWIFT MT940 wird mit der Einführung des neuen Standards durch das Datei-Format camt053 abgelöst (camt = Cash Management). Auch die V11 BESR Downloads Ihrer Kundenzahlungen über orange Einzahlungsscheine werden durch die Formate camt052, camt053 und camt054 ersetzt.
  3.  
  4. 2. Kreditorenprozesse
  5. Überweisungen bzw. Zahlungsaufträge erfolgen durch ein neues Datei-Format. Die bis jetzt verwendeten Datei-Formate DTA und EZAG (von der Post) werden durch das Datei-Format pain.001 abgelöst.
  6.  
  7. 3. Neuer Einzahlungsschein
  8. Ab Mitte 2018 wird der neue Einzahlungsschein (auch Zahlteil QR-Rechnung genannt) eingeführt. Er löst den roten Einzahlungsschein mit Mitteilung sowie sämtliche Varianten des orangen Einzahlungsscheines mit Referenznummer (ESR/BESR) ab.
  9. Typisch für den neuen Einzahlungsschein ist der QR-Barcode (2 dimensionaler Barcode). Dieser kann mit einem Smartphone und der entsprechenden App gescannt werden und erlaubt das Bezahlen von Rechnungen mit 1 Klick. Das Abtippen der 27-stelligen Referenznummer fällt damit weg!

Unser ERP-System ab der Version 9.4 unterstützt sämtliche Anforderungen der ISO-20022 Norm vollumfänglich ab Anfang 2018.


Gerne beantworten wir Detailfragen zu diesem Thema.
Reinhard Dünser